Kaminofen kaufen – Worauf beim Kauf achten?

Sie wollen einen Kaminofen kaufen aber wissen nicht worauf Sie achten sollen? Es können durchaus wichtige Punkte dazu kommen, wie zum Beispiel eine Baugenehmigung. Aufgrund einiger wichtiger Punkte ist es daher immer ratsam vor dem Kauf eines Kaminofens einen Schornsteinfeger zu befragen auf was alles geachtet werden muss. Da die Abnahme eines Kaminofens sowieso durch einen Schornsteinfeger erfolgen muss ist es daher umso ratsamer schon vorher mit dem Abnehmenden Schornstein gesprochen zu haben. Eine Vorbesprechung ist in den meisten Fällten kostenlos, dies kommt aber auf jeden Schornsteinfeger individuell an.

Natürlich sollten Sie sich auch Gedanken darüber machen was für ein Brennmaterial Sie verwenden wollen, denn diese kosten nunmal auch wiederum Geld. Hier liegen weit vorne die Nachwachsenen Rohstoffe. ÖL wird kaum noch eingesetzt und ist auch nicht empfehlenswert, wenn man Wert auf CO2 Emmisionen und umweltbewusstsein setzt.

Einige wichtige Punkte sind z.B.: Wärmeleistung, Isolation und Preis.

Kaminofen kaufen: Ein paar Punkte auf die Sie auf jeden Fall achten sollten sind:

  • bauliche Gegebenheiten?
  • Schornstein vorhanden?
  • Schornsteinfeger vorher fragen?
  • Wurden gesetzliche Bestimmungen eingehalten?
  • Zubehör (Verbindungsstücke, usw) nötig?
  • Zubehör (Verbindungsstücke, usw) kaufen
  • Bodenplatte für den Kaminofen kaufen
  • Kaminleistung für den zu heizenden Raum beachtet?
  • Kaminbesteck kaufen
  • Abnahme durch den Schortnsteinfeger

 

Das könnte dich auch interessieren...